E-Junior & E-Jugend | HSG Altenbeken/Buke | Saison 2017/2018

E HP 850x480

Team: Lena Grußmann, Simon Gödecke, Jasper Grußmann, Lukas Hake, Thilo Menke, Janne Bertelt, Miko Löwen, Aron Krähe, Marvin Stumpenhagen, Lennart Tito, Lars Klute, Per Albers, Moritz Kröger, Julius Proft, Johann Koch, Konrad Schockemöhle

Trainer: Manuel Koch, Maria Schadomsky, Thomas Albers, Marion Grußmann

Jahrgänge: 2007/08

Training: Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr (Schulsporthalle)

Vielseitigkeit ist Trumpf

Die E-Jugendlichen starten mit 17 Spielerinnen und Spielern in diese Saison. Damit alle Kinder möglichst viel alters- und leistungsgerecht spielen können, starten wir sowohl mit einer E-Junior- als auch mit einer E-Jugend-Mannschaft in die Saison. Während die etwas älteren Kinder in der E-Jugend bereits mit sieben Spielern das große Spielfeld erobern, werden die Spielerinnen und Spieler in der E-Junior noch an das Spiel herangeführt und es wird zu fünft auf dem Querfeld gespielt. Dadurch kann den Bedürfnissen der einzelnen Kinder sehr gut entsprochen werden, denn neben den bereits etablierten E-Jugendlichen sind einige Spieler von den Minis und neue Spieler hinzugekommen. Erstmals wird in dieser Saison neben den Meisterschaftsspielen ein Vielseitigkeitstest mit in die Meisterschaftswertung eingehen. Die Kinder werden dabei im Training eingeübte Koordinationsübungen absolvieren. Diese Maßnahme unterstreicht das Bestreben, besonderen Wert auf die spielerische Weiterentwicklung der motorischen Fähigkeiten zu legen. Darüber hinaus stehen die Entwicklung grundlegender handballtechnischer Fertigkeiten, das Zusammenspiel im Team, Fairplay sowie der Spaß am Sport im Fokus.

Von vielen Seiten nähern sich auch die Kinder zum Training, denn sie stammen nicht nur aus den drei Ortschaften der Gemeinde Altenbeken, sondern aus vier weiteren Orten und weitere neue Gesichter sind beim Trainings stets willkommen!

 

Neuigkeiten/Berichte von der E-Jugend

  • Wir die E-Jugend der HSG Altenbeken-Buke…
    Wir die E-Jugend der HSG Altenbeken-Buke…

    … treffen uns jeden Donnerstag von 17:30-19:00 Uhr in der Schulsporthalle, um gemeinsam Spaß zu haben. Im Mittelpunkt unseres Trainings steht natürlich der Ball. In verschiedensten Übungen lernen wir das Zusammenspiel, Sicherheit mit dem Ball und unsere Konzentration voll und ganz auf das Spiel zu richten. Da unsere Mannschaft diese Saison mit vielen Veränderungen zu kämpfen hat, freuen wir uns besonders über den großen Nachwuchs aus den Minis.

    Geschrieben am Montag, 12 September 2016 19:28 Schreiben Sie den ersten Kommentar! Gelesen 1041 mal weiterlesen...