building responsive website

Donnerstag, 11 Januar 2018 18:07

Erste muss zum Tabellenzweiten - Detlef Rauchschwalbe beendet Trainerkarriere am Saisonende

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 12. Spieltag der Verbandsliga-Saison 2017/18 tritt die HSG Altenbeken/Buke am Samstag, 13. Januar, bei der TSG Harsewinkel an. Die Partie wird um 19:15 Uhr angepfiffen.

Das Team von Spielertrainer Manuel Mühlbrandt steht momentan mit 16:6 Punkten auf dem 2. Tabellenplatz in der Verbandsliga, der gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Oberliga ist, da Spitzenreiter LIT TRIBE GERMANIA II nicht aufsteigen kann. Das große Potential der vielen jungen Spieler konnte man bereits letzte Saison sehen, dieses Jahr spiegelt es sich auch in der Platzierung wieder. Gründe dafür sind sicherlich die Verbandsligaerfahrung, die die jungen Spieler im letzten Jahr sammeln konnten, aber auch einige stabilisierende, erfahrene Stützen, die Trainer Mühlbrandt in sein Team installiert hat. Sowohl Mühlbrandt als auch Co-Trainer Moritz Schneider, der vom Oberligisten Altenhagen-Heepen gekommen ist, sind spielende Trainer. Dazu kommen mit Stefan Honerkamp, der in der 2. Bundesliga aktiv war, und Sebastian Dreiszis höherklassig erfahrene Weggefährten von Mühlbrandt. Im Tor steht der ebenfalls zweitligaerfahrene Johnny Dähne, der in Zusammenarbeit mit einer offensiven 3:2:1 Deckung, mit nur 284 Gegentoren die beste Deckung der gesamten Liga stellt. Im Angriff zeigt sich die Mannschaft technisch und spielerisch hervorragend ausgebildet und sehr schwer ausrechenbar. Mit dieser guten Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern konnte das Team bereits 7 Siege feiern und musste bei 2 Unentschieden in lediglich 2 Niederlagen einwilligen.

DR B Detlef Rauchschwalbe

Die Spieler der Ersten haben in dieser Woche erfahren, dass Trainer Detlef Rauchschwalbe nach dieser Saison seine langjährige und von Titeln und Aufstiegen geprägte Trainerkarriere auf eigenen Wunsch beenden wird. Dann wird Detlef die 1. Mannschaft der HSG insgesamt 5 Spielzeiten gecoacht haben und die HSG zu den größten Erfolgen der Vereinsgeschichte geführt haben: Nach seiner erfolgreichen Premieren-Saison 11/12 in der Landesliga wechselte Detlef zunächst noch einmal zu GWD Minden, um dort die A-Jug. in der Bundesliga zu trainieren. Nach zwei Jahren dort wollte er seine Trainerkarriere eigentlich bereits beenden, konnte aber vom damaligen Sportlichen Leiter Franz-Josef Grebe umgestimmt werden. In den zwei Jahren hatte die HSG jeweils nur knapp den Klassenerhalt in der Landesliga geschafft. Detlef stabilisierte die Mannschaft in der Saison 14/15 zunächst im Mittelfeld der Landesliga, um sie dann in der der Saison 15/16 zum Verbandsliga-Aufstieg zu führen. In der darauffolgenden Saison stellte der 5. Platz in der Verbandsliga und damit der Verbleib in der fünfthöchsten deutschen Spielklasse den größten Erfolg in der HSG-Geschichte dar. Nun hat Detlef dem Verein mitgeteilt, dass er nach dieser Saison seine Trainerlaufbahn nach über 50 Handball-Jahren als Spieler und Trainer beenden möchte. Die HSG Altenbeken/Buke bedauert diese Entscheidung ihres Erfolgstrainers, kann sie aber nachvollziehen und akzeptiert sie natürlich.

Die letzte Saisonhälfte in der Trainerkarriere von Detlef steht nun im Zeichen des Klassenerhalts in der Verbandsliga. Die Erste ist im Spiel gegen den Tabellenzweiten sicherlich klarer Außenseiter, fühlt sich in dieser Rolle aber sicherlich nicht unwohl und wird alles für eine Überraschung in Harsewinkel geben! Dafür wird gegen die offensive Deckung vor allem eine geringe Fehlerquote im Angriff notwendig sein, damit Harsewinkel wenig einfache Tore aus dem Tempospiel erzielen kann. Dazu wird eine bewegliche, kompakte Abwehr nötig sein, um den Aufstiegsaspiranten in Verlegenheit bringen zu können.

12. Spieltag - Gegner: TSG Harsewinkel - Spieltag: Samstag, 13.01.2018 - Anpfiff: 19:15 Uhr - Spielort: 413 Sporthalle Harsewinkel (Am Schulzentrum), Prozessionsweg 2A, 33428 Harsewinkel

Gelesen 822 mal

Schreibe einen Kommentar

Wir behalten uns vor, unangemessene, beleidigende, rassistische Komentare zu löschen.

Vorstand
HSG Altenbeken-Buke

HSG-App - immer aktuell

mockup app

Immer auf dem aktuellen Stand. Einfach downloaden und alle Infos zur HSG auf dem Handy serviert bekommen. Aktuell und auf einen Blick.

de play badge logo appstore