tutorial to make website

Donnerstag, 08 März 2018 17:01

Kellerduell für die Erste in Verl

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Für die HSG Altenbeken/Buke steht am 19. Spieltag der Verbandsliga-Saison 2017/18 ein richtungsweisendes Duell gegen den TV Verl auf dem Programm. Die Auswärtspartie im ostwestfälischen Verl (Karte) wird am Samstag, 10. März, um 19 Uhr angepfiffen.

Beim TV Verl war in dieser Saison einiges los: Bereits früh in der Saison verletzt sich mit Thomas Fröbel ein absoluter Leistungsträger – Die Mannschaft rutscht unerwartet in den Abstiegskampf – Trainer Sören Hohelüchter verlässt Verl. Aktuell steht Verl auf dem vorletzten Tabellenplatz und kämpft wie die HSG um jeden Punkt für den Klassenerhalt. Nachdem zunächst Thomas Fröbel und Robert Voßhans als Interimstrainer das Team übernommen haben, sitzt nun Hubertus Neuhaus auf der Trainerbank, der schon als Co-Trainer für den damaligen Bundeligisten HSG Nordhorn tätig war. Zum neuen Trainer und dem bestehenden jungen und daher wenig erfahrenen, aber talentierten Kader kamen mit dem 24-jährigen Ukrainer Dmytro Bruy, der im linken Rückraum spielt und zuletzt in der 1. Portugiesischen Liga aktiv war, und den beiden Mazedoniern Kristijan Kostovski (Kreisläufer) und Hristijan Talevskio (Rechtsaußen), zur Rückrunde drei neue Spieler dazu. Den Fokus legte Neuhaus bei seinem Amtsantritt auf die Stabilisierung der Abwehr und das Tempospiel und war prompt mit einem Sieg gegen Nettelstedt II erfolgreich. Der TV konnte im bisherigen Saisonverlauf 9 Punkte sammeln und zwar alle in der heimischen Halle, wo die Mannschaft deutlich selbstbewusster auftritt und u.a. schon Spitzenreiter LIT einen Punkt abgenommen hat!

Die Partie gegen Verl ist für die Erste ein enorm wichtiges 4-Punkte-Spiel. Der TV hat noch ein Spiel weniger aus dem Konto und kann in der Nachholpartie Ende März den Rückstand auf die HSG weiter verkürzen. Die Erste wird am Samstag alles daransetzen, einen direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt auf Distanz zu halten. Leidenschaft und Kampf werden dabei natürlich wichtige Zutaten sein, aber auch die spielerische Komponente wird entscheidend sein und dort muss sich die HSG deutlich gegenüber dem Spradow-Spiel steigern. In der Abwehr gilt es gegen die wendigen, schnellen und zweikampfstarken Gastgeber eine kompakte Einheit zu bilden.

Verl 1Im Hinspiel trat Verl mit 5:1-Deckung in der Schulsporthalle an. Unabhängig von der Deckungsformation gilt es am Samstag zunächst die Abwehrreihe mit einem druckvollen Angriffsspiel in Bewegung zu bringen und dann im entscheidenden Moment die Zweikämpfe mit aller Entschlossenheit zu führen, wie hier Malte Werning, der aus Verl zur HSG kam.

Verl 2 Wie sich die personelle Situation bei der HSG gestaltet, wird sich erst kurzfristig entscheiden. In der Trainingswoche musste Trainer Detlef Rauchschwalbe krankheitsbedingt auf einige Spieler verzichten.

In diesem wichtigen Spiel hofft die Erste im nicht allzu weit entferntem Verl wie im letzten Jahr auf die Unterstützung zahlreicher Zuschauer aus der Eggegemeinde!

Ebenso wichtig wie die Partie am Samstag ist bereits am Freitag, 09. März, die Versammlung zur Zukunft der HSG, die ab 19 Uhr im Saal Bendfeld stattfindet. Die Zukunft bringt für die HSG große Herausforderungen mit sich, die wir nur GEMEINSAM lösen können, daher sind alle Freunde des Handballsports aus der Eggegemeinde (Aktive und passive Vereinsmitglieder, Eltern der Jugendspieler, Förderer, ehemalige Handballer und Interessierte) herzlich eingeladen!

Zukunft der HSG

Das nächste Spiel: 19. Spieltag - Gegner: TV Verl - Spieltag: Samstag, 10.03.2018 - Anpfiff: 19:00 Uhr - Spielort: Sporthalle 1, St. Anna-Straße, 33415 Verl

Gelesen 363 mal

Schreibe einen Kommentar

Wir behalten uns vor, unangemessene, beleidigende, rassistische Komentare zu löschen.

Vorstand
HSG Altenbeken-Buke

Das nächste Spiel der Ersten



Gesamtspielplan

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB HSG Altenbeken/Buke : ESB Handball Bad Salzuflen - 27.05.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB SG Handball Detmold : ESB HSG Altenbeken/Buke - 28.05.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB TuS Sennelager : ESB HSG Altenbeken/Buke - 29.05.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB HSG Altenbeken/Buke : ESB HSG Paderborn-Elsen - 30.05.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB HSG Augustdorf/Hövelhof : ESB HSG Altenbeken/Buke - 31.05.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB HSG Altenbeken/Buke : ESB HC Steinheim - 01.06.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB FC Stukenbrock : ESB HSG Altenbeken/Buke - 02.06.2018 - 10:00 Uhr

    ESB-Übung 03 HBKL

    ESB Handball Bad Salzuflen : ESB HSG Altenbeken/Buke - 03.06.2018 - 10:00 Uhr

HSG-App - immer aktuell

mockup app

Immer auf dem aktuellen Stand. Einfach downloaden und alle Infos zur HSG auf dem Handy serviert bekommen. Aktuell und auf einen Blick.

de play badge logo appstore