Samstag, 17 August 2019 14:15

Update 1. Mannschaft aus der Vorbereitung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Erste hat sich nach der guten letzten Saison nur eine kurze Pause gegönnt und ist früh in die Vorbereitung für die kommende Saison gestartet. In der ersten Phase stand für Trainer Jan Schwensfeger viel 1-gegen-1- Verhalten auf dem Plan. Es folgte eine zweiwöchige Pause, wobei der Coach den Spielern jedoch reichlich individuelle Hausaufgaben im Bereich Kraft und Ausdauer mitgab. Seit Ende Juli trainiert die Mannschaft wieder zusammen in der Halle. Neben hartem Training gehören dazu natürlich auch Teambuilding-Maßnahmen wie Fußballgolf und der alljährliche Libori-Bummel mit Besuch des Goeken-Festzelts. Einige Neuzugänge konnten dabei ihre Fähigkeiten beim Karaoke beweisen, das Hauptaugenmerk liegt in der Vorbereitung aber natürlich auf der Abwehr. Die HSG hat diese in vielen Testspielen (TSV Hillentrup, Handball Bad Salzuflen, TuS 09 Möllbergen, TuS Spenge) bereits auf die Probe gestellt und Spielpraxis mit den Neuzugängen gesammelt.

Eine kurze Vorstellung der Neuzugänge.

Felix Bahrenberg: Der 26-jährige Rückraumspieler bringt gewaltige Wurfkraft aus dem Rückraum mit und regt damit die Torhüter dazu an sich eine Hockey-Ausrüstung für das Training zuzulegen. Felix studiert Lehramt an der Universität Paderborn und stößt vom Drittligisten Team HandbALL zur HSG.

Felix

Pascal Richter: Pascal ist ebenfalls im Rückraum tätig und kommt vom Tus Sennelager. Einigen ist der 19-jährige als Torschützenkönig der Bezirksliga möglicherweise aus den Spielen gegen die Zweite bekannt. Im Hinspiel konnte er sich mit zwölf Toren gegen HSG2 empfehlen.

Pascal

Nerdin Vunic: Der 20-jährige Bosnier hat die weite Reise von Jajce angetreten um im HSG-Rückraum eine neue Heimat zu finden und hat reichlich Talent im Gepäck. In Deutschland spielte er zuvor für TvdH Oldenburg. Nerdin stößt allerdings erst diese Woche zum Training, da er zunächst seine Berufsausbildung als Krankenpfleger in der Heimat abgeschlossen hat.

Nerdin

Niklas Nolte: Der 21-jährige Torwart kommt vom Oberligisten TV Bissendorf-Holte und studiert Lehramt an der Uni Paderborn. Die Erste bestreitet also mit einem Torhüter-Trio die Vorbereitung, Niklas hat sich allerdings bereits vergangene Saison als Trainingsgast bekannt gemacht.

Niklas

Jan Wendte: Kommt mit einem Zweitspielrecht ausgestattet der HSG Osnabrück, ist ebenfalls Linkshänder und damit auf der rechten Außenbahn zuhause. Der gelernte Versicherungskaufmann hat ebenfalls ein Lehramtsstudium an der Uni angetreten.

Jan

Linus Kruse: Der 23-jährige Linkshänder ist Krankenpfleger in Paderborn, zieht zum Beginn des Semesters jedoch nach Witten um sein lang ersehntes Medizinstudium anzutreten. Er wird die HSG leider daher nur zu Beginn der Saison unterstützen können. Linus kommt vom TuS Bramsche und bildet mit Jan und Niklas die schlagfertige Niedersachsen-Connection.

linus

Dennis „Steve Örkel“ Güldner: Örkel ist ein altbekanntes und gern gesehenes Gesicht in der Schulsporthalle, eine HSG-Legende werden manche sagen. Der Linkshänder rückt nämlich aus der zweiten Mannschaft auf und spielt ebenfalls auf Rechtsaußen.

Örkel

Jessica Bertelt: Jessica wird die HSG von der Bank aus als Physiotherapeutin unterstützen und bildet ein dynamisch haltendes Duo mit Marten „Füßo“ Simon.

Herzlich Willkommen an alle Neuzugänge!!!

Die Zuschauer in der Schulsporthalle dürfen sich auf die kommende Saison freuen, denn Trainerstab und Vorstand haben einen talentiertes Team auf die Beine gestellt, mit einem guten Mix aus jungen und erfahrenen Spielern, sowie ein gutes Konzept für Angriff und Abwehr. Die Erste stürzt sich dieses Wochenende im Trainingslager noch einmal richtig in die Arbeit und testet am 25. August ausgiebig beim Klostermann Chemie-Cup in Rödinghausen.

klostermann cup

Kaderübersicht:

Linkaußen – Erik Fornefeld, Lennart Unkell

Rückraum links: Yannic Hennemann, Felix Bahrenberg, Hendrik Schubert, Marin Vitic

Rückraum Mitte: Pascal Richter, Jannik Grebe, Nerdin Vunic

Rückraum Rechts: Alexander Jungeilges, Michael Schadomsky

Rechtsaußen: Jan Wendte, Linus Kruse, Steve Örkel

Kreisläufer: Malte Werning, Florian Weißelstein

Torhüter: Christian Harst, Thomas Stennes, Niklas Nolte

Trainerstab: Trainer Jan Schwensfeger, Co-Trainer Jonas Schäfers, Betreuer Martin Fornefeld und Christian Fabisiak, Physio Jessica Bertelt und Marten Simon

Gelesen 180 mal