Montag, 17 Februar 2020 18:24

Glasfaserprojekt in der Eggegemeinde

Artikel bewerten
(1 Stimme)

In der Eggegemeinde ist mit dem Glasfaserprojekt ein zukunftsträchtiges Thema aktuell allgegenwärtig: Wenn sich in der aktuellen Projektphase der Nachfragebündelung bis zum 30. März 2020 in der Gemeinde Altenbeken 40 % der  Haushalte für einen Vertrag beim Unternehmen Deutsche Glasfaser entscheiden, wird die Eggegemeinde in Zukunft an das Glasfasernetz bis zu den einzelnen Wohnungen angebunden sein.

Die HSG Altenbeken/Buke ist ein Verein von Handballern und kein Club von IT-Experten, daher will die HSG auf fremden Terrain ausdrücklich keine Werbung für oder gegen eine Kaufentscheidung von Verträgen bei der Deutschen Glasfaser machen. Die HSG hält diese Thematik für unseren Ort jedoch für wichtig und möchte dafür werben, dass sich jeder über dieses Thema informiert! Aufgrund der aktuellen Situation ist das Servicebüro auf dem Marktplatz natürlich geschlossen und Hausbesuche sind ausgesetzt, es gibt jedoch die Möglichkeit sich telefonisch oder online zu informieren! Auf facebook findet sich mit der Gruppe "Glasfaser in Altenbeken" eine neutrale Plattform zur Diskussion über das Glasfaserprojekt. 

Stichtag

Wenn nach gründlicher Information die Entscheidung zum Abschluss eines Vertrages mit der Deutschen Glasfaser gefallen ist, würde sich die HSG freuen, wenn der Vertrag über nachfolgenden Link (Klick auf das Banner unten) abgeschlossen wird. Auf diesem Weg bekommt der Verein eine kleine Gutschrift, welche in die Jugendarbeit der HSG fließt.

Gelesen 155 mal Letzte Änderung am Montag, 23 März 2020 09:27