Dienstag, 25 August 2020 16:02

Trainingsstart der HSG-Minis - Verabschiedung der "Großen"!

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Am vergangenen Freitag starteten die HSG Minis endlich wieder mit dem Training. Nach der langen Corona bedingten Pause konnten die Kinder es kaum erwarten, dass es endlich wieder mit Handball losging.

Und zu Beginn wartete gleich ein besonderes Programm. Denn mit Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs sollte zunächst einmal die Verabschiedung unserer Großen nachgeholt werden. 6 Kinder werden zum Start der neuen Saison 2020/2021 unser Mini-Team verlassen und in den E-Jugend Bereich wechseln.

Bei gutem Wetter fanden sich am Freitag rund 20 Kinder vor der Halle zusammen, um endlich wieder gemeinsam zu trainieren, Spiele zu spielen und Spaß zu haben. Unsere Draußeneinheit starteten wir mit ein paar lustigen Spielen wie Sackhüpfen und dem Kaiserspiel. Nachdem sich alle ausgetobt hatten, war es Zeit für eine Stärkung. Es gab für alle Kinder zur Feier des Tages ein leckeres Pizzaessen. So ließen wir diesen besonderen Nachmittag im Freien ausklingen.

Minis3

Unsere großen Kinder entlassen wir nun in die E-Jugend und wünschen Ihnen auch weiterhin viel Freude am Handball. Als Erinnerung bekamen alle ein gerahmtes Bild vom Mini Team geschenkt.

Auch im Trainer Team der Minis gibt es eine Veränderung zur neuen Saison. Marian Suska wird ebenfalls in den E-Jugend Bereich wechseln; dafür kommen Angelika Selheim und Maria Schadomsky zur Verstärkung dazu. Wir werden den regulären Trainingsbetrieb dem HSG Hygiene Konzept entsprechend nun wieder aufnehmen und freuen uns sehr darauf!

JugendHandball

Gelesen 96 mal