Sonntag, 25 September 2022 18:23

Erste verliert in Bergkamen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die personelle Besetzung beim Spiel wieder nicht optimal, abermals viel zu viele technische Fehler und eine schlechte Wurfquote. 

Am Donnerstag musste Daniel Wiemann krankheitsbedingt schon das Training pausieren und konnte auch am Freitag nicht wieder mitspielen. Da Dennis Güldner noch verletzt ist, stand die Erste vorerst ohne Rechtsaußen da. Tobias Schnelle sprang kurzfristig ein, um die Lücke zu Schließen. 

Auch auf Linksaußen stand kein gelernter Linksaußen zur Verfügung, da sich am Donnerstag im Training Fynn Schröder noch verletzte. Gute Besserung an dieser Stelle. 

Florian Weißelstein unterstützte den kleinen Kader der HSG, sodass immerhin 3 Auswechselspieler zur Verfügung standen. 

Das Spiel startete erneut mit vielen technischen Fehlern und Fehlwürfen, sodass die HSG gegen eine vollbesetzte Mannschaft aus Bergkamen in der 12 min bereits 8:3 zurück lag. In dieser Phase wurde die HSG vom Tempospiel der Gastgeber überrollt. 

Die technischen Fehler wurden weniger und die HSG kämpfte sich über ein 8:6 und 10:8 wieder heran. In der 20 min nahm Udo Schröder eine Auszeit, um die Spieler nochmal zu puschen. 

Aus der Auszeit kam die HSG wieder unkonzentriert, sodass Bergkamen zur Halbzeit auf 18:11 davon zog. 

Nach der Halbzeit konnte sich die HSG wieder durch Yannic Hennemann, der im Spiel auf 14 Tore kam, auf einen 5 Tore Abstand heran kämpfen. Die Mannschaft ackerte in der Deckung weiter und eroberte immer wieder Bälle, schaffte es jedoch nicht an den Gastgeber heranzukommen. Ab der 47 min schwanden bei der HSG die Kräfte und Bergkamen zog Stück für Stück davon. Am Ende stand ein verdientes 33:23 auf der Anzeigetafel. 

Zusammengefasst machte die HSG wieder viel zu viele technische Fehler, welche es im nächsten Spiel abzustellen gilt.

Als positives kann die Mannschaft mitnehmen, dass sie wieder eine gute Moral gezeigt hat und bis zum Ende gekämpft hat. 

Die HSG spielte mit: Krouß (Tor), Bilanzola (Tor), Hennemann (14), Hoppe (2), Stumpenhagen (1), Walter (3), Backhaus (1), Schnelle (1), Block, Bohnenkamp, Weißelstein (1)

Gelesen 160 mal Letzte Änderung am Montag, 26 September 2022 15:04