tutorial to make website

HSG NEWSFLASH **** HSG NEWSFLASH ****
1. Herren News

1. Herren News (183)

Die vielen gedrückten Daumen haben leider nicht geholfen und die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt: Yannic Hennemann hat sich im Pokalspiel am vergangenen Sonntag das Kreuzband gerissen und auch Meniskus sowie Innenband haben etwas abbekommen. Eine Hiobsbotschaft für Yannic und die Erste. Für unseren Halblinken ist es nicht nur sportlich eine bittere Diagnose, sondern insbesondere auch beruflich, da in dieser Woche das Masterstudium in Marburg beginnen sollte. Die gesamte HSG wünscht Gute Besserung und eine schnelle Genesung!!

Die HSG Altenbeken/Buke musste sich am Sonntag in der Vorrunde A zum WHV-Pokal den ambitionierten Oberligisten LIT TRIBE GERMANIA (19:22) und TSG AH Bielefeld (19:30) im Heeper Dom geschlagen geben. Die TSG konnte sich in der Vorrunde verdient durchsetzen und spielt nun in der nächsten Runde um den WHV-Pokal - Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Deutlich schwerer als die Niederlagen wiegt bei der HSG aber die Knie-Verletzung von Yannic Hennemann nach wenigen Minuten im 1. Spiel. Bis zur genauen Diagnose heißt es Daumen drücken, dass die Kreuzbänder und der Meniskus heile geblieben sind!

In der vergangenen Saison hat sich die HSG Altenbeken/Buke erneut als Vertreter des Handballkreises Lippe (HBKL) für den Verbandspokal des Handballverbandes Westfalen (WHV) qualifiziert. Bevor vier Mannschaften Ende November in Turnierform den Pokalsieger des WHV ausspielen, werden am kommenden Wochenende die vier Teilnehmer aus den 12 Handballkreisen des WHV ausgespielt. Dazu tritt die HSG am Sonntag, 14. Okt. (Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld), gegen die beiden Oberligisten LIT TRIBE GERMANIA (16:15 Uhr - HBK Minden-Lübbecke) und TSG AH Bielefeld (17:30 Uhr - HBK Bielefeld-Herford) an.

Der 28:30-Auswärtssieg gegen die HSG Porta Westfalica am vergangenen Wochenende war sowohl für Trainer Jan Schwensfeger als auch für Jonas Bruhn das erste Spiel für die HSG. Im Folgenden wollen wir euch die beiden näher vorstellen:

Die HSG Altenbeken/Buke bleibt vor der Herbstpause in der Verbandsliga-Saison 2018/19 ungeschlagen und erhöht das Punktekonto mit dem 28:30 (15:16)-Auswärtssieg gegen die starke HSG Porta Westfalica auf hervorragende 9:1-Punkte! Der erste Sieg in der Karl-Krüger-Halle seit einer gefühlten Ewigkeit beschert Trainer Jan Schwensfeger und Jonas Bruhn ein Debüt nach Maß!

Am 5. Spieltag der Verbandsliga-Saison 2018/19 tritt die HSG Altenbeken/Buke am Sonntag, 7. Okt., bei der HSG Porta Westfalica an. Das Spiel wird um 17:30 Uhr in Veltheim, einem der 15 Ortsteile der Stadt Porta Westfalica, dessen Wahrzeichen das Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist, angepfiffen.

Mittwoch, 03 Oktober 2018 12:06

Jan Schwensfeger neuer Trainer der Ersten!

Die HSG Altenbeken/Buke hat einen neuen Trainer für ihr Verbandsliga-Team: Mit Jan Schwensfeger übernimmt ein junger B-Lizenzinhaber die Mannschaft, der zuletzt für die Bundesliga-A-Jugend des TBV Lemgo und gleichzeitig als Co-Trainer für die Lemgo Youngsters (3. Liga) tätig war. Die ersten Infos findet ihr im Zeitungsbericht von Rouven Theiß: https://www.nw.de/sport/lokalsport/kreis_paderborn/paderborn/22260035_Handballer-aus-Altenbeken-Buke-haben-einen-neuen-Chefcoach.html

Herzlich Willkommen bei der HSG, Jan!

Die HSG Altenbeken/Buke startet dank des 25:29 (13:14)-Auswärtssieges in Emsdetten mit fantastischen 7:1-Punkten in die Verbandsliga-Saison 2018/19. Das Spiel gegen die Youngsters des TV Emsdetten war lange Zeit absolut ausgeglichen, so dass erst eine starke Schlussphase den Sieg sichert! Mit 2 Punkten im Gepäck war dann auch die lange Rückfahrt deutlich angenehmer als nach der Niederlage im letzten Jahr!

Am 4. Spieltag der Verbandsliga-Saison 2018/19 reist die HSG Altenbeken/Buke am Samstag, 29. Sept., ins nördliche Münsterland an die Ems und trifft dort auf die Youngsters des TV Emsdetten. Das Spiel gegen die Zweitvertretung des Handball-Bundesligisten (2. Liga) wird um 19 Uhr angepfiffen. Die Fahrt nach Emsdetten wird auch in dieser Saison die weiteste Auswärtstour für die HSG sein.

Mittwoch, 26 September 2018 17:53

Handballer erneut beim Fußball erfolgreich

Zum Jahresanfang zeigten „Die Handballer“ beim Kunstrasen-Hallenturnier des TuS Altenbeken mit dem souveränen Sieg beim Turnier der Altenbekener Vereine bereits ihre Fußball-Qualitäten. Beim Tippspiel der Sparkasse Paderborn-Detmold zur Fußball-WM bewiesen HSG´ler erneut ihre Fußball-Kenntnisse:

Seite 1 von 14

Das nächste Spiel der Ersten

Gesamtspielplan

    0200 Bezirksliga-Lippe Männer

    HSG Altenbeken/Buke 2 : HC Steinheim - 27.10.2018 - 15:00 Uhr

    Männer Verbandsliga 1

    HSG Altenbeken/Buke : TSV Hahlen - 27.10.2018 - 17:00 Uhr

    0264 E-Jgd. Junior

    HSG Altenbeken/Buke 1 : HSG Blomberg-Lippe 3 - 03.11.2018 - 13:45 Uhr

    0202 1. Kreisklasse Männer

    Handball Bad Salzuflen 4 : HSG Altenbeken/Buke 3 - 03.11.2018 - 14:15 Uhr

    0264 E-Jgd. Junior

    HSG Altenbeken/Buke 2 : FC Stukenbrock - 03.11.2018 - 15:15 Uhr

    0251 D-Jgd. Jungen Kreisklasse

    HSG Altenbeken/Buke : HSG Blomberg-Lippe - 03.11.2018 - 16:45 Uhr

    0200 Bezirksliga-Lippe Männer

    TuS Sennelager : HSG Altenbeken/Buke 2 - 03.11.2018 - 17:30 Uhr

    0245 C-Jgd. Mädchen Kreisliga

    Handball Bad Salzuflen : HSG Altenbeken/Buke - 04.11.2018 - 13:00 Uhr

HSG-App - immer aktuell

mockup app

Immer auf dem aktuellen Stand. Einfach downloaden und alle Infos zur HSG auf dem Handy serviert bekommen. Aktuell und auf einen Blick.

de play badge logo appstore