Willkommen bei den Minis

HSG Mannschaften Minis1

Am Freitagnachmittag beschließt ein besonderer Programmpunkt die Trainingswoche der HSG Altenbeken/Buke: das Mini-Training. Mehr als 30 Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren machen hier mit viel Spaß ihre ersten Schritte auf dem Handballfeld. Das Trainerteam um Johanna Flore, Angelika Selheim und Maria Schadomsky setzt dabei auf abwechslungsreiche Spiele und Übungen, die dem Können der Kinder angepasst sind und ihrem Bewegungsdrang  gerecht  werden. Dabei stehen der Spaß am Spiel sowie das Zusammenspiel im Team im Vordergrund; das Team gewinnt und verliert gemeinsam und überlegt gemeinsam, wie das nächste Spiel am besten gewonnen werden kann. Bei allen Kindern steht die Ausbildung der Koordination und Kondition sowie der motorischen Grundfertigkeiten und ersten Balltechniken im Vordergrund. Während die Fünf- bis Sechsjährigen erste einfachere Spiele mit dem Handball austesten, wagen sich die Sieben- bis Achtjährigen bereits auf das kleine Handballfeld, auf dem sie frei und kreativ ohne taktische Zwänge Handball spielen können. Bei Spielfesten, die in dieser Saison vereinsintern stattfinden werden, können die Kinder ihre neu entwickelten Fähigkeiten ausprobieren. Hierbei steht das Spielerlebnis, nicht das Ergebnis, im Vordergrund. Um den individuellen emotionalen und kognitiven Entwicklungsständen der Kinder noch besser gerecht werden zu können, plant die HSG Altenbeken/Buke die Eröffnung der Junior-Minis nur für vier- bis fünfjährige Kinder, die den optimalen Übergang zwischen dem Kinderturnen und dem Mini-Training bildet. Hierzu folgen in den nächsten Wochen weitere Informationen auf der Homepage.

 HSG Mannschaften Minis2